Begonnen hat alles, als Othmar Kroiß von 1946-1949 in der Franz-Josef-Straße beim Friseur Klein in die Lehre ging.

Im Jahre 1950 fing der steinige Weg im Binderhäusl an.

binder

Wo das Wasser am Herd gewärmt und bis spät in die Nacht gearbeitet wurde.

Er lernte seine Frau Theresia kennen, die eigentlich Schneiderin war, dann aber auf Friseurin umsattelte.

kennen

Das machte sich bezahlt, und der Kundenstock wuchs. So übersiedelten Othmar und Theresia Kroiß in den ersten Stock beim „Bachlwirt“. Auch hier musste das Wasser hinaufgetragen werden. Die Wäsche wurde damals noch von Hand im Reiterbach gewaschen. Gearbeitet wurde viel, auch an Sonn- und Feiertagen.

 

Am 28. Mai 1963 absolvierte Othmar Kroiß die Meisterprüfung.

1957 kam Silvia auf die Welt, heutige Chefin.

geburt_sylvia

In den 60-ern wurde das Geschäft- und Wohnhaus von Othmar und Theresia Kroiß gebaut, wo auch heute noch fleißig gearbeitet wird.

 

Nachdem Silvia Kroiß, inzwischen verheiratet und Babi heißt, den Meisterbrief, am 27. März 1979 machte, kamen Claudia und Georg auf die Welt. Mit ihnen wurden die Öffnungszeiten verkürzt, und es war „normal“, auch an Sonn-, Feier- und Montagen zuzusperren.

 

Als im Jahre 1997 Claudia Babi die Lehre im Elternhaus begann, starb Theresia Kroiß. Durch viele Lehrlingsfrisieren und auch Internationalem Bewerben stieg das Interesse der Kunden und der Salon wurde bekannter.

Mit so manchen Lehrlingen und Aushilfen, fanden wir mit Gerti Hofmann eine liebevolle und hilfsbereite Angestellte, die uns leider nach 13 Jahren, wegen schwerer Krankheit verlassen hat.

gerti

Nachdem Claudia ihren Johann Kößler kennen gelernt und geheiratet, 2 Kinder bekommen hat und viel Arbeit hatte, die Zeit für Familie immer kürzer wurde, (da Johann gerlernter Koch war), und die Arbeitszeiten nicht allzu familientauglich waren, lernte Johann in 18 Monaten das Friseurhandwerk und ist seit Juli 2010 bei uns im Geschäft.

Sandra Steindl, die bei uns von 2007-2010 die Lehre absolvierte, hat viel Freude bei der Arbeit und versteht es die Kunden zu beraten und typgerecht zu stylen

Heute verwöhnen wir die Kunden in unserem, im Februar 2013, komplett neu renoviertem Salon mit Fachwissen und Typberatung.

 kids

 

Wir bieten auch Pflanzenfarben und Produkte an, die von Natur aus gut für Körper, Geist und Seele sind.